Walt Disney Statue

Walt Disney

Der Mann, der Erwachsene wieder träumen ließ

Die Erfolgsgeschichte einer Trickfilmlegende:

Walt Disney

Einfach erstaunlich!

Walter Elias Disney, geboren am 05. Dezember 1901, ist einer von fünf Kindern. Er erkannte schnell sein Zeichentalent und besuchte Kunstakademie Kurse im Alter von gerade mal 16 Jahren. Nachdem er an Bekannte und für die Schülerzeitung bezahlte Skizzen gefertigt hatte, bekam Walt Disney eine Stelle als Zeitungsredakteur. Doch dieser Erfolg hielt nicht lange an, er wurde wegen „zu mangelnder Kreativität und Vorstellungskraft“ gekündigt. 

Doch Walt Disney gab nicht auf. Er zeichnete fleißig weiter und kam durch seinen Wissensdrang auf eine Brillante Idee. Er wolle Filme mit lachenden und sprechenden Tieren machen, die er besonders gerne zeichnete. 1920 machte er sich mit seinem Zeichenstudio selbstständig. Dafür hatte er seine letzten 250 $ genutzt.

Er war soweit und suchte einen Investor für seine Zeichentrickfilme, doch er erhielt über 300 Absagen. Sogar seine Idee, den Tieren menschliche Züge zu geben, wurde ihm 
schlecht geredet, da es niemals funktionieren würde, damit erfolgreich zu werden. 

If you can dream it, you can do it

Walt Disney

Der 303. Versuch

Endlich! Ein paar Jahre später fand Walt Disney einen Investor, der ihm mit Geld unterstützte. Schnell kam sein Durchbruch mit der heute noch bekanntesten Figur.

Mickey Mouse

Und das alles, weil Walt Disney immer an seine Idee geglaubt hatte. Stell dir vor, es gäbe nicht die ganzen wunderbaren Zeichentrick Filme, wenn er auf die Kritik der anderen gehört und somit aufgegeben hätte.

Da ging noch mehr

Es vergingen einige Jahre und weitere wundervolle Zeichentrickfiguren entstanden. Walt Disney ruhte sich nicht auf seinem Erfolg aus. Er wollte noch größeres erreichen, seine Wünsche und Träume noch größer machen und verwirklichen.

All our dreams can come true, if we have the courage to pursue them.

Habe den Mut deine Träume zu verfolgen! ❤

Walt Disney

Disneyland Resort

Sein Ziel: Einen Ort zu schaffen, an dem Kinder und Erwachsene Spaß haben können. So eröffnete er am 17. Juli 1955 mit 54 Jahren seinen ersten Freizeitpark in Anaheim (USA). Das zeigt uns, das es nie zu spät ist, seine Träume zu verwirklichen. Außerdem ist es möglich, dass auch Erwachsene eine Fantasiewelt der Träume erschaffen können. 

Um die Menschen glücklich zu machen, sollte es aber nicht nur bei einem Freizeitpark bleiben. So begann er zu Beginn des Jahres 1960 Abstand zu seinem Film Studios zu nehmen und konzentrierte sich auf die Weiterentwicklung seiner Traumparks. Sein zweiter Freizeitpark, dass Walt Disney World Resort plante er mit stolz. Es sollte ein Komplex mehrerer Freizeitparks in der Nähe von Orlando in Florida werden. 

15. Dezember 1966

Am 15. Dezember 1966 starb Walter Elias Disney nach einer Operation wegen Lungenkrebs im Alter von 65 Jahren. Die Fertigstellung seines letzten Filmes “Das Dschungelbuch” erlebte er leider nicht mehr. Ebenso sein großer Traum des Walt Disney World Resort Freizeitparks konnte er nicht beenden.

Das ist ein Zusammenhalt

Mit seinem ältesten Bruder Roy Oliver Disney geboren am 24. Juni 1893 gründete er 1923 die Walt Disney Company. Während Walt Disney für den kreativen Teil des Unternehmens zuständig war, kümmerte sich Roy um den finanziellen Teil.

Nach Walt Disney’s Tod war Roy bemüht, das Walt Disney World Resort fertig zu bauen. Leider hat auch Roy Oliver Disney nicht lange von dem Erfolg profitieren können. Er verstarb zwei Monate später nach der Eröffnung des Freizeitparks im Alter von 78 Jahren an einem Hirnschlag.

Um zu beginnen, höre auf zu REDEN und fange an zu TUN.

Walt Disney ins deutsche übersetzt

Dankbarkeit ist alles

Wir sehen, wie bei vieler Erfolgsmenschen, war auch Walt Disneys Lebensweg sehr schwer. Aber er hat immer an sich geglaubt und nie aufgegeben.

Und das möchte ich dir mit auf deinen Lebensweg geben. Es ist nie zu spät etwas anzufangen, glaube an deine Träume und verwirkliche deine Ziele. Lass dich nicht von der Kritik der anderen Unterkriegen. Du darfst Fehler machen, akzeptiere sie und lerne aus Ihnen. Sei stolz auf dich und liebe dich.

Denn du bist wundervoll! ♥️

Weitere Beiträge
Frau mit Band vorm Gesicht
Planlos geht es los oder doch nicht?
Happy Face

GLAUB AN DICH,
DANN SCHAFFST DU ALLES!